Duma Naturreisen Tiger Orchidee Pinguin
Uganda  
   
Uganda Infos  
   
Uganda Klima  
   
Uganda Gesundheit  
   
Uganda Einreise  
   
Uganda Adressen  
   
Uganda Reise  
   
Naturreisen  
   
Über unsere Reisen  
   
Impressum  
   
Kontakt  
   

Uganda Infos

 
 

FLÄCHE: 241.139 qkm.

BEVÖLKERUNGSZAHL: 27.772.000 (2006).

BEVÖLKERUNGSDICHTE: 115 pro qkm.

HAUPTSTADT: Kampala. Einwohner: 1.403.620 (2006).

GEOGRAPHIE: Uganda grenzt im Norden an den Sudan, im Osten an Kenia, im Südosten an den Victoria-See, im Süden an Tansania und Ruanda sowie im Westen an der demokratischen Republik Kongo. Die Hauptstadt Kampala liegt am Ufer des Victoria-Sees, dessen wichtigster Abfluss der Weiße Nil ist, der durch einen Großteil des Landes fließt. Tropische Wälder, die terrassenartigen Hügel von Kigezi und die Teeplantagen an den Hängen der schneebedeckten Ruwenzori Mountains prägen das Landschaftsbild. Die unfruchtbare Karamoja-Ebene liegt an der sudanesischen Grenze, die üppig-grüne Region Buganda weist die höchste Bevölkerungsdichte auf.

STAATSFORM: Präsidialrepublik (im Commonwealth) seit 1967. Neue Verfassung von 1995. Parlament mit 303 Mitgliedern, von denen 214 gewählt und 81 von verschiedenen Interessengruppen ernannt werden. Staatsoberhaupt: Yoweri Kaguta Museveni, seit 1986 (1996 im Amt bestätigt). Regierungschef: Apolo Nsibambi, seit 1999. Unabhängig seit 1962 (ehemaliges britisches Protektorat).

SPRACHE: Amtssprachen sind Englisch und Kisuaheli; daneben ist Ganda/Luganda weit verbreitet. Zahlreiche Bantusprachen wie Buganda, Banyoro, west- und ostnilotische Sprachen werden ebenfalls gesprochen.

RELIGION: 66 % Christen, 16 % Muslime und 18 % Anhänger von Naturreligionen.

ORTSZEIT: MEZ + 2.
Keine Sommer-/Winterzeitumstellung in Uganda.
Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Winter +2 Std. und im Sommer +1 Std.


NETZSPANNUNG: 240 V, 50 Hz. Adapter empfohlen.

POST- UND FERNMELDEWESEN:  

Telefon: Selbstwählferndienst von und zu größeren Städten.

Landesvorwahl: 256.

Mobiltelefon: GSM 900. Netzbetreiber sind CelTel Cellular Uganda (Internet: www.ug.celtel.com/en/index.html oder http://www.msi-cellular.com/), MTN Uganda (Internet: http://www.mtn.co.ug/) und mango, eine Tochter der Uganda Telecom Ltd (Internet: http://www.utl.co.ug/). Der Empfangs-/Sendebereich deckt den gesamten Südwesten und Südosten und alle größeren Städte ab. Es bestehen Roaming-Verträge mit Mobilfunkgesellschaften u.a. in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Faxdienste: Stehen im Postal & Telecommunications Office, 35 Kampala Road, Kampala, sowie in den Hauptpostämtern in Jinja und Mbale zwischen 08.00-16.00 Uhr zur Verfügung. Einige Hotels verfügen ebenfalls über Fax.

Internet/E-Mail: Hauptanbieter sind InfoCom (Internet: http://www.imul.com/) und MTN Uganda. Internetcafés findet man in Kampala.

Post: Luftpostsendungen nach Europa sind drei Tage bis mehrere Wochen unterwegs. Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Fr 08.30-12.30 und 14.00-16.30 Uhr.

Deutsche Welle: Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: http://www.dw-world.de/) anzufordern.

Copyright © 2007 Columbus Travel Publishing Ltd.
Impressum - Feedback